Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Aus dem Theater Willy Praml Die andere Passion

Wer kommt mit ins Theater?
Aktion der jungen Erwachsenen

„Ein spannendes Experiment, das nicht Christ, nicht Heide sich entgehen lassen sollte", lobt die Frankfurter Neue Presse die etwas andere Passion im Theater Willy Praml. In dem Stück „Jesus d`amour, gest./auferst. Die Passion“ erzählen zwölf Schauspieler von den Wundern und Gleichnissen Jesu, von seinem Leiden und Tod.

Modern und bunt ist die Inszenierung, kein historisches Passionsspiel. Das Publikum muss sich durch die Halle bewegen, etwa, um sich die Darstellung der Wunder anschauen zu können. Die Frankfurter Kritiker waren von der Aufführung beeindruckt.

Das Theater in der Naxoshalle lädt herzlich zu diesem besonderen Theaterstück - die Jungen Erwachsenen aus St. Josef wollen sich eine Aufführung gemeinsam anschauen - kommen auch Sie und melden Sie sich bei Daniela Lukačić an!

Am Freitag, 3. April
um 20 Uhr in der Naxoshalle am Zoo

MEHR ZU DIESEM THEMA
• Die Webseite des Theaters Willy Praml [⇒ link]

Kontakt:
Daniela Lukačić
Gemeindereferentin

Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 17
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: lukacic@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

983 Seitenaufrufe seit dem 23.03.09     Letztes Update: 24.03.09