Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Navigation

Valentinstag ist der Tag der Liebenden Segensfeier für Liebende

Zum Valentinstag gibt es in Sankt
Josef eine besonderen Feier

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Viele meinen, dieser Tag sei von den Floristen erfunden worden, weil der Muttertag alleine zum Überleben der Blumenläden nicht reiche. Tatsächlich hat der Tag seinen Urspung jedoch in der christlichen Liturgie. In manchen Regionen wird an diesem Tag die Ankunft Jesu als himmlischer Bräutigam zur Himmlischen Hochzeit gefeiert.

Allerdings waren es dann tatsächlich die Floristen, die vor rund 50 Jahren den Tag dann zu vermarkten wussten. Ob mit oder ohne Rosen, auch in St. Josef wird dieser "Tag der Liebenden" mit einer Segensfeier für eben solche gefeiert.

Am Samstag, 13. Februar um 11 Uhr
in der Josefskirche, Berger Straße 135

Die Segensfeier wird musikalisch und mit Gesang begleitet. Anschließend gibt es im Foyer des Josefsaals nebenan ein Gläschen Sekt und die Möglichkeit zum Gespräch.

• Die Bedeutung und Geschichte des Valentinstages [⇒ Wikipedia]

⇒ Seitenanfang

 
Fuss

792 Seitenaufrufe seit dem 13.12.09     Letztes Update: 13.12.09