Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

WIEVIELE BROTE HABT IHR?

Der Weltgebetstag der Frauen
beschäftigt sich 2011 mit Chile

Chile ist das Land der Extreme. Über 4200 Kilometer erstreckt sich das Land über viele Klimazonen. Von der trockensten Wüste der Welt im Norden, über dichte Regenwälder und sehr fruchtbare Ebenen bis hin zu Eisbergen und Gletschern im Süden hat der Pazifikstaat fast alles zu bieten. In Chile, das mehr als doppelt so groß ist wie Deutschland, leben nur rund 17 Millionen Menschen, 40 Prozent von ihnen in der Metropolregion rund um die Hauptstadt Santiago.

Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Wie viele Brote habt ihr? © Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

"Wie viele Brote habt ihr?", fragte Jesus seine Jünger, die ratlos vor den 5000 Hungrigen standen und ermutigte sie zum gesegneten Teilen der geringen Brotvorräte. Und alle wurden satt. Diese Mutmachgeschichte aus dem Markus-Evangelium stellen die Weltgebetstagsfrauen aus Chile in den Mittelpunkt ihres Gottesdienstes.

Es ist spannend, noch mehr über Chile, Land und Leute, zu erfahren. Deshalb laden wir ein zu folgenden Info-Veranstaltungen:

Dienstag, 25.01.2011, 19.30 Uhr
Kirchenladen der Ev. Gemeinde Bornheim, Haus Saalburg, Saalburgallee 5

Freitag, 11.02.2011, 08.30 Uhr
Kath. Gemeinde St. Josef, Kettelerallee 45, Turmsaal

Montag, 21.02.2011, 14.30 Uhr
Ev. Gemeinde Bornheim, Gr. Spillingsgasse 24, Gemeindehaus

Mittwoch, 16.03.2011, 15.45 Uhr
Kath. Gemeinde St. Josef, Kettelerallee 45, Turmsaal

MEHR ZUM THEMA
• Die Webseite des Weltgebetstages [⇒ mehr]
• Chile im Online-Lexikon Wikipedia [⇒ mehr]

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

1160 Seitenaufrufe seit dem 20.01.11     Letztes Update: 09.05.11