Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Lebens-(Um-?)Wege

Pilgern für junge Erwachsene
auf der Bonifatiusroute

Pilgern light

Pilgern ist eine uralte christliche Tradition – auch Labyrinthe sind uralte Symbole. Beides wird in der Gegenwart neu entdeckt – und beides ist in und um Frankfurt zu finden. Den „Welttag des Labyrinths“ am 5. Mai 2012 verstehen wir als Einladung, beides zu verbinden: Wir folgen alten Pilgerpfaden in und um Frankfurt und erkunden dabei begehbare Labyrinthe an überraschenden und an lauschigen Orten.

Weil Pilgerwege etwas mit Lebenswegen zu tun haben, und Labyrinthe ein Symbol für Lebenswege sind, sind wir dabei immer auch ein Stück auf unserem eigenen, persönlichen Lebensweg unterwegs. Zeit für Stille und Gespräch, für Gehen und Picknick, Überraschungen und Relaxen – all das macht diesen Tag aus. Eingeladen sind Junge Erwachsene zwischen 20 und 35 Jahren – wie immer herzliche Einladung zum Weitersagen!

Samstag, 5. Mai von 10 bis ca. 17 Uhr
Treffpunkt Verkehrsinsel auf der Hauptwache

Mitbringen bitte ein Lunchpaket für das Mittagessen und eine süße Kleinigkeit zum Teilen; außerdem natürlich passendes Schuhwerk und Kleidung und etwas Geld für die Fahrkarte (wer eine RMV-Fahrkarte hat, bitte mitbringen!) Anmeldeschluss ist am 1. Mai

MEHR ZUM THEMA:
• Angebite für junge Erwachsene [⇒ mehr]
• Fotos vom "Pilgern Light" im September 2009 [⇒ mehr]

Kontakt:
Pfarrbüro St.Josef
Daniela Lukacic
Gemeindereferntin

Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 17
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: lukacic@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

1091 Seitenaufrufe seit dem 18.04.12     Letztes Update: 18.04.12