Kopf


11. September bis 14. September 2008

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Großer Erfolg fürs Flohmarkt-Team

"Clown-Doktoren" dürfen sich über eine große Spende freuen

Lauter bunte Sachen beim Flohmarkt

Lauter bunte Sachen stapelten sich im Josefsaal und warteten beim großen Flohmarkt vom 11. bis 14. September auf neue Besitzer. Was in zwei Jahren aus Kellern und Speichern zusammengetragen war, türmte sich auf Tischen und Bänken.Über 40 Helferinnen und Helfer waren engagiert, das neue Küchenteam sorgte sich ums leibliche Wohl.

Lauter bunte Sachen beim Flohmarkt Auch auf dem Konto kann sich der Flohmarkt blicken lassen: Beim Verkauf von Kaffee- und Kuchen kamen 479,20 Euro zusammen, der Erlös aus dem Flohmarktverkauf beträgt großartige 9855 Euro.

Mit dem Geld werden die „Clown-Doktoren“ des Clementine-Kinderkrankenhauses unterstützt. Die Clown-Doktoren kümmern sich um Kinder und sorgen mit ihren Spielen dafür, dass die Kleinen im Krankenhaus für einen Moment lang ihre Krankheiten vergessen können. Alles, was nicht verkauft werden konnte, wurde in die Ukraine abtransportiert, wo es an bedürfte Menschen verteilt wird.


Allen, die aus ihren Beständen Gegenstände zum Flohmarkt gebracht haben; allen, die durch ihren Kauf zum tollen Erlös beigetragen haben; und allen, die sich ehrenamtlich beim Flohmarkt engagiert haben, sei ein herzlicher Dank und ein "Vergelt's Gott" gesagt!

Flohmarktteam | Fotos: Barbara Seibel

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

4350 Seitenaufrufe seit dem 29.08.08     Letztes Update: 18.06.13