Kopf


19. Juli 2010

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Die Bagger rollen an

Baubeginn für den Anbau der
Kindertagesstätte in Heilig Kreuz

Seit dem 19. Juli hängt das Bauschild am rückwärtigen Treppenhaus des Gebäudes der Kindertagesstätte Heilig Kreuz. Der Kindergarten wird bis zum Sommer 2011 um einen Anbau für eine Gruppe Unter-3-jähriger Kinder erweitert und gleichzeitig werden die Räume der bestehenden drei Gruppen dem heutigen Standard entsprechend umgebaut.

Bauschild Kita Heilig Kreuz

Bereits seit anderthalb Jahren laufen die Vorarbeiten dazu im Hintergrund. Ausgangspunkt war der Beschluss des Deutschen Bundestages, dass jedes Kind unter 3 Jahren ein Recht auf einen Betreuungsplatz hat. Die Stadt Frankfurt und das Bistum Limburg haben auf dieser Grundlage vereinbart, dass auch in katholischen Einrichtungen neue Plätze geschaffen werden.

Neue Toiletten für Jugendkeller

Erste Pläne zur Erweiterung im bestehenden Gebäude wurden vom Stadtschulamt abgelehnt, sodass der Architekt Hubert Stenger den Entwurf für einen Anbau anfertigte. Nachdem die Finanzierung durch die Bundesrepublik Deutschland und die Stadt Frankfurt am Main zugesichert war, kann mit dem Bau begonnen werden.

Bald werden auch die ersten Arbeiter und Baumaschinen auf der Wiese hinter dem Kindergarten Heilig Kreuz zu sehen sein. Mit dem Umbau fallen auch zwei nur selten genutze Gruppenräume weg. Der Jugendkeller erhält neue Toiletten, die beiden großen Gruppenräume im zweiten Obergeschoss bleiben erhalten.

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

3300 Seitenaufrufe seit dem 20.07.10     Letztes Update: 18.06.13