Kopf


25. Dezember 2011

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Brückenbauer: Papst würdigt "unsern Michel"

Monsigniore Michael Metzler

Heiliger Vater ernennt Pfarrer Michael Metzler zum Monsignore

Papst Benedikt XVI. hat Ordinariatsrat und St.-Josef-Pfarrer Michael Metzler zum "Monsignore", also einen Päpstlichen Ehrenkaplan ernannt. Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst gab diese Ernennung am 25. Dezember, dem Hochfest der Geburt des Herrn, beim traditionellen Mittagessen mit vielen Priestern der Diözese, im Bischöflichen Priesterseminar Limburg bekannt.

„Unser Heiliger Vater würdigt mit der Ernennung Ihre Verdienste für die Kirche von Limburg und insbesondere für die Caritas in unserer Diözese“, erklärte der Bischof von Limburg. Er lobte das Engagement des Seelsorgers und betonte, dass Metzler in all seinen Aufgaben und Diensten immer das Wohl der Menschen im Blick habe. Er baue Brücken, um das Evangelium an die vielen Orte des alltäglichen Lebens zu tragen, die mit der Botschaft des Glaubens in Berührung kommen sollen. „Sie geben durch Ihr Tun vielen Menschen ein ermutigendes Zeugnis des Glaubens und der Caritas in unserem Bistum ein Gesicht“, sagt Tebartz-van Elst. Seit Mai 2010 ist Monsignore Michael Metzler Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Limburg. Als Ordinariatsrat ist er Mitglied der Dezernentenkonferenz des Bischöflichen Ordinariats und leistet Schnittstellenarbeit zwischen bischöflicher Verwaltung und Caritasverband.

Vom Praktikant zum Monsignore

Monsignore Michael Metzler stammt aus Frankfurt-Unterliederbach und wurde am 8. Dezember 1970 im Hohen Dom zu Limburg zum Priester geweiht. Der Theologe arbeitete zunächst als Seelsorge-Praktikant in Flörsheim. Als Kaplan wirkte er in Frankfurt St. Bernhard und von 1975 bis 1979 als Jugendpfarrer und Bezirksvikar im Bezirk Limburg. Von 1979 bis 1986 war er Diözesanjugendpfarrer. Seit 1986 ist er als Pfarrer in Frankfurt-Bornheim tätig – seit 2007 in der neu errichteten Pfarrei St. Josef, die eine Fusion der ehemaligen Gemeinden St. Josef, Heilig-Kreuz und St. Michael ist. Seit 2002 ist Metzler Dekan im Dekanat Frankfurt-Ost und seit 2005 Priesterlicher Leiter des Pastoralen Raums Frankfurt-Bornheim. Michael Metzler ist zudem seit 1998 ständiger Vertreter des Frankfurter Stadtdekans.

Text: bistumlimburg.de

MEHR ZUM THEMA
• Interview mit Pfarrer Metzler zum 25jährigem Ortsjubiläum [⇒ mehr]
• Metzler-Portrait auf der Gemeinde-Homepage [⇒ mehr]

Kontakt:
Pfarrbüro
Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 0
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: pfarrbuero@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

3850 Seitenaufrufe seit dem 25.12.11     Letztes Update: 17.06.13