Kopf


1. August 2012

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

"Glauben leben ist nicht kompliziert"

Regina Schwarzer ist die neue Pastoralreferentin
Im Interview erzählt sie von Herausfordeurngen und Plänen

Regina Schwarzer in der Josefskirche

Ihr Schwerpunkt bei uns in St. Josef werden Kinder und Familien, was sind dort die besonderen Herausforderungen?

Wir müssen besonders diejenigen ansprechen, die schon länger nichts mehr mit der Kirche zu tun hatten. Sie zu erreichen, das ist eine Herausforderung, vor allem dann, wenn sie noch nie Kontakt zu uns hatten. Oftmals finden Eltern ja erst wieder durch ihre Kinder zurück zur Kirche. Das sehen wir in den Taufgottesdiensten. Viele Familien leben verstreut über mehrere Städte oder sind im Beruf sehr eingespannt. Diese verschiedenen Lebenssituationen mit dem Glauben unter einen Hut zu bekommen, dort möchte ich ansetzen.

Gibt es da ein Rezept, wie man Leute ansprechen kann?

Wir können Kontakt über unsere Kindertagsstätten knüpfen. Dort finden wir die Eltern. Auch wenn wir die Eltern und ihre Kinder dann teils nur für ein paar Jahre begleiten können, in dieser Zeit müssen wir ihnen Kirche positiv vermitteln. Vielleicht nehmen sie bei einem Wegzug dieses positive Gefühl dann mit.

Wenn Eltern angesprochen werden, wie schnell darf ich dann auch auf religiöse Themen kommen?

Auch bei einem Kinderfest, bei dem es keinen Gottesdienst gibt, kann es zu guten intensiven Gesprächen untereinander kommen. Aber es gehört beides dazu, und einige suchen genau das Spirituelle. Und dann kommt es auf die Gestaltung des Gottesdienstes an. Er muss verdeutlichen, dass Glaube mit dem Leben zu tun hat. Den Glauben leben ist nicht kompliziert!

Welche Projekte stehen nun an?

Natürlich kümmere ich mich um die Ministranten und demnächst beginnt der nächste Erstkommunionkurs, aber ich konzentriere mich auch auf zwei neue Projekte. Eines wird ein Sachausschuss Kinder & Familie, der die Angebote für diese Gruppen weiter stärken soll. Und es gibt Eltern, die einen Familienkreis gründen wollen. Hierzu möchten wir weitere Familien gewinnen und für sie und alle anderen Interessierten Angebote zusammen stellen.

Die Fragen stellte Benjamin Holler.

MEHR ZUM THEMA
• Die Portraitseite von Regina Schwarzer [⇒ mehr]

Kontakt:
Regina Schwarzer
Pastoralreferentin
Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 14
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: schwarzer@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

1678.12 Seitenaufrufe seit dem     Letztes Update: 18.06.13