Kopf


30. Mai 2013

Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Fronleichnam Open Air

Festgottesdienst unter freiem Himmel
Große Prozession im Günthersburgpark

Auch am 30. Mai 2013 haben die Gemeinden St. Josef und Maria Rosenkranz ein gemeinsames Fronleichnamsfest im Günthersburgpark gefeiert. Die Tage zuvor wurde mit bangem Blick gen Himmel geschaut, denn es drohte Regen. Doch pünktlich zum Feiertag kam die Sonne durch die Wolken. Benjamin Holler vom Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit hat Eindrücke der Feier mit der Kamera festgehalten.

Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef Fronleichnam in St. Josef
Fronleichnam in St. Josef

Pfarrer Michael Metzler dankte den vielen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Feiertages beigetragen haben: Die Gemeindeband Effata hat im Gottesdienst gespielt, der Posaunenchor der evangelischen Johannisgemeinde hatte die Prozession und Kantor Notker Bohner auf der Orgel dann das finale Te-Deum in der Kirche gespielt. Es wurden Bänke erst im Park und dann rund um die Kirche erst auf- und dann wieder abgebaut, ein Altarraum wurde hergerichtet, eine Tonbeschallung installiert. Die Ministranten sorgten für den festlichen Rahmen, Ordner kümmerten sich um den geordneten Ablauf der Prozession. Selbst Sanitäter hätten im Notfall bereit gestanden. Beim Empfang nach der Messe wurden Kaffee, Getränke und Brezel ausgegeben - sowie eine herzhafte Gemüsesuppe gekocht. Organisiert hatte dies alles der Festausschuss.

MEHR ZU FRONLEICHNAM
• Fotos der vergangenen Jahre [⇒ 2012] [⇒ 2010] [⇒ 2009] [⇒ 2008]
• Die Bedeutung von Fronleichnam [⇒ Wikipedia]

Kontakt:
Pfarrbüro St.Josef
Eichwaldstraße 41
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 94 33 22 0
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: pfarrbuero@stjosef-bornheim.de

oder über die Pfarrbüro Außenstelle
Kettelerallee 45
60385 Frankfurt am Main
Tel.: 069 45 41 41
Tel.: 069 46 38 88
E-Mail: aussenstelle-kettelerallee@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

2330 Seitenaufrufe seit dem 30.05.13     Letztes Update: 19.06.13