Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Jugendfahrt

Fast schon traditionell wird bei Jugendfahrten nach Narbonne auch ein Zwischenstopp mit Kanutour gemacht. Auf der Gard ging es mehrere Kilometer flussabwärts - mal durch Stromschnellen, meist aber über glattes Wasser, was allerdings mehr Paddelkraft abverlangte.

Jugendfahrt

Jugendfahrt

Jugendfahrt Jugendfahrt

Eine Paddelpause gab es im Schatten des 2000 Jahre alten Römeraquäduktes "Port du Gard". Danach aber ging es gleich weiter im Kanu, und bei den heißen Temperaturen war die Abkühlung nicht weit weg.

Jugendfahrt

Am Abend ging es noch nach Avingnon. Dort wurde das Theaterfestival gefeiert, weshalb in der ganzen Stadt Straßenkünstler unterwegs waren. So wurde eine Schlendertour entlang der Hauptstraße keine Sekunde langweilig.

Jugendfahrt Jugendfahrt

Jugendfahrt Jugendfahrt

Organisiert und durchgeführt wurde die Fahrt neben Gemeindereferent Martin Dorda von vier ehrenamtlichen jungen Leuten aus der Mitarbeiterrunde: Alexandra Dorda, Aleksandra Malczewski, Oliver Platz und Benjamin Holler. Sie haben zusammen die Kleinbusse gefahren, das Programm geplant, gekocht und waren für die zwölf Teilnehmer immer Ansprechpartner.

MEHR ZUM THEMA
• Bilder der vergangenen Jugendfahrten [⇒ 2012] [⇒ 2011] [⇒ 2010] [⇒ 2009] [⇒ 2008]

Kontakt:

Martin Dorda
Gemeindereferent
Tel.: 069 / 94 33 22 23
Fax: 069 / 94 33 22 22
E-Mail: dorda@stjosef-bornheim.de

⇒ Seitenanfang

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

1581 Seitenaufrufe seit dem 24.07.13     Letztes Update: 24.07.13