Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Rückblende März / April 2009

Kinder im Senckenbergmuseum 6. und 7. April: Osterferien-Spiele

Mit einer Fahrradtour in den Heinrich-Kraft-Park starteten die Osterferien-Spiele für Kinder. Dort wurden leckere Würstchen auf den Grill gelegt und ordentlich gepicknickt. Auf dem Spielplatz konnte kräftig getobt werden.

Alle Kids hatten ihre Fahrräder dabei

Vorbereitet wurden die beiden Ferientage von den ehrenamtlichen Helfern aus der Mitarbeiterrunde. Die Kindertage gibt es immer in den Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien.

Oliver würde sich auch die Finger abbeißen An ihren Pullis zu erkennen: Die Gruppenleiter

14 Kinder waren bei den Kindertagen dabei und hatten kräftig Spaß.

Die Grillhütte

Am zweiten Kindertag ging es ins Senckenbergmuseum nach Bockenheim. Dort konnten die Kids die riesigen und Millionen Jahre alten Skelette der Dinosaurier bestaunen.

Im Senckenbergmuseum

Bei einer Wissensrallye durch das Museum mussten die Kinder Köpfchen beweisen. Für den Sieger winkte ein kleiner Preis.

Die Kids hatten einiges zu entdecken Die Skelette sind ganz schön groß

⇒ Seitenanfang

19. April: Weißer Sonntag

Die Kinder kommen aus der Kirche

53 Kinder sind in diesem Jahr zu Ersten Heiligen Kommunion gegangen. Die Fürbitten im Festgottesdient wurden auf acht Sprachen vorgetragen: So viele Nationen waren unter den Kindern vertreten. Sonniges Frühlingswetter machte die Familienfeiern am Mittag zu einem ganz besonderen Tag.

• Mehr dazu in einem eigenen Artikel [⇒ mehr]

Gruppenbild der Erstkommunionkinder

⇒ Seitenanfang

5. April: Palmsontag

Ministranten Kinder mit Palmzweigen

An Palmsonntag wurde mit einem Gang der Gemeinde über die Berger Straße der Weg Jesu nach Jerusalem nachgestellt. Die Kinder trugen Palmzweige in die Kirche und auch ein Esel war dabei - genau so, wie es auch vor über 2000 Jahren in Israel war. In der Kirche hat dann auch die Junge Kantorei gesungen.

Die Junge Kantorei singt

⇒ Seitenanfang

9. April: Liturgische Nacht der Jugendlichen

Nachts in der Kirche Nachts in der Kirche

In der Nacht von Gründonnerstag auf den Karfreitag hielten über 15 Jugendliche in der Kirche eine lange "Wache". Zwischen 22 Uhr abends und dem frühen Morgen erinnerten immer zur vollen Stunde geistliche Impulse an die Nacht, in der Jesus Christus verraten und ausgeliefert wurde.

Nachts in der Kirche Nachts in der Kirche

Dazwischen wurden Osterkerzen gebastelt und Mandalas gemalt. Zwischen ein und zwei Uhr nachts ging es zu einem Impuls und einem geistlichen Lied in den benachbarten Günthersburgpark. Die Nacht wurde mit einem stärkenden Frühstück abgeschlossen.

⇒ Seitenanfang

12. April: Osternacht

Osterfeuer der Heilig-Kreuz-Kirche Tauferneuerung

Auch die Osternacht in der Meditationskirche Heilig Kreuz begann mit einem Osterfeuer. Noch vor Sonnenaufgang um fünf Uhr in der Frühe erhellten die Flammen den Bornheimer Hang. Zur Tauferneuerung trafen sich die Gottesdienstbesucher am Taufbecken - nach Sonnenaufgang lockte ein österliches Frühstück in den Turmsaal.

⇒ Seitenanfang

26. März: Verleihung des Senfkornpreises

Die Preisträger vom Mittagstisch für alle

Jedes Jahr verleiht Caritas im Josefsaal den Senfkornpreis an Ehrenamtliche. In diesem Jahr wurde das Projekt „Mittagstisch für alle“ der evangelisch-methodistischen Kirche am Merianplatz gewürdigt. Seit sechs Jahren lädt die Gruppe bedürftige Menschen, aber auch Berufstätige, Rentnerinnen und Rentner aus der Nachbarschaft und Gemeindemitglieder zu einem preisgünstigen Mittagessen in die Christuskirche ein.

⇒ Seitenanfang

Fotos: Renate Schildheuer, Benjamin Holler, Foto-Georg, Oliver Platz, Martin Dorda

⇐ Jan/Feb 2009 - Rückblende März/Apr 2009 - Mai/Juni 2009 ⇒


Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

954 Seitenaufrufe seit dem     Letztes Update: 03.05.11