Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Rückblende Mai / Juni 2014

Pfingslager 4. Juni: Pfingslager in Westernohe:

Die Georgspfadfinder aus unserer Gemeinde waren mit dabei beim großen Treffen der Pfadfinder im pfälzischen Westernohe. 3600 Pfadis kamen zuammen, um über die Pfingsfeiertage miteinander zu verbingen. 35 von ihnen kamen aus St. Josef

Pfingslager

Pfingslager Pfingslager

Pfingslager Pfingslager

Pfingslager Pfingslager

Pfingslager

Beim Piratentag wurden aus vielen kleinen individuell gestalteten Fähnchen ein großes gemeinschaftliches Banner gebastelt. Es wurde auch viel gespielt: So mussten alle Teilnehmer über Wasserkisten klettern, ohne den Boden zu berühren - eine Herausforderung, wenn es wackelig wird.

Pfingslager

Pfingslager

Die neue Wölflinge haben ihr Versprechen abgegeben und wurden bei einem Lagerfeuer in die Pfadfindergemeinschaft aufgenommen.

Pfingslager Pfingslager

⇒ Seitenanfang

18. Mai: Georgstag der Pfadfinder

Georgstag Georgstag

Nach dem Gottesdienst, der durch die Pfadfinder mitgestaltet wurde, gab es ein kleins Fest auf dem Platz hinter der Kirche. In den Arkaden konnte auf Kisten geklettert werden - jedes Mal ein großer Spaß!

Georgstag Georgstag

Georgstag Georgstag

Georgstag Georgstag Georgstag

⇒ Seitenanfang

19. Juni: Fronleichnam Open Air

Fronleichnam

Zusammen mit den Mitchristen aus der Nachbargemeinde Maria Rosenkranz sind hunderte in den Günthersburgpark gekommen, um dort unter freiem Himmel Gottesdienst zu feiern. Auch in diesem Jahr zeigte sich der Himmel trocken - es war nicht zu heiß. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Band Effata begleitet, die Prozession mit dem Allerheiligsten vom Bläserchor der Johannisgemeinde.

Fronleichnam Fronleichnam

PALMSONNTAG • Weitere Fotos [⇒ mehr]

⇒ Seitenanfang

9. Juni: Gemeinsamer Pfingstmontag in Heilig Kreuz

Pfingsmontag

Vier Gemeinden - ein Gottesdienst. Katholiken aus Herz Jesu Fechenheim, Heilig Geist Riederwald, Maria Rosenkranz Seckbach und St. Josef Bornheim kamen in der Heilig Kreuz-Kirche zum Festgottesdienst zusammen. In den Wochen zuvor hatten die Gläubigen in den vier Kirchen jeweils eine Platte mit ihren Namen unterschrieben. Aus den Platten wurde im Rahmen der Pfingsfeier ein Kreuz gelegt.

Pfingsmontag Pfingsmontag

Pfingsmontag Pfingsmontag Pfingsmontag

Pfingsmontag Pfingsmontag Pfingsmontag

Pfarrer Michael Metzler machte Mut, mit der neuen großen Pfarrei neue Wege einzuschlagen. Nach dem Gottesdienst wurde zu einem Mittagessen in den Heilig-Kreuz-Saal geladen. Alle wurden gebeten, hierfür Salate mitzubringen.

MEHR INFOS • Immer aktuell über die neue Groß-Gemeinde informiert [⇒ BLOG]

⇒ Seitenanfang

10. Juni: Sternsinger siegen bei Fußballturnier

Sternsingercup

Fünf Sternsinger aus St. Josef können nich nur singen, sondern auch sehr gut Fußball spielen. Das haben sie am Rande eines Deutschland-Spiels in Mainz gezeigt. Bevor die Nationalmannschaft kicken musste, durften verschiedenste Sternsinger-Teams aus ganz Deutschland ran. In ihrer Altersklasse haben die Sternsinger aus St. Josef den ersten Platz ergattern können.

MEHR INFOS: • Weitere Informationen zum Sternsinger-Cup [⇒ mehr]

⇒ Seitenanfang

28. Juni: Kinderausflug ins Taunus Wunderland

Taunus Wunderland

In Kleinbussen gings ins taunus Wunderland, wo Achterbahnen und die Wildwasserbahn lockten. Organisiert und betreut wurde die Fahrt von den engagierten jungen Leuten der Mitarbeiterrunde.

Taunus Wunderland Taunus Wunderland

⇒ Seitenanfang

10. Mai: Frauenfahrt nach Franken

Es ist schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Frauengemeinschaft zusammen mit Frauen der evangelischen Johannisgemeinde für vier Tage im Mai wegfahren. Die Fränkische Schweiz war diesmal das Ziel von 35 Frauen und Pfarrer Michael Metzler.

Frauenfahrt

Auf dem Programm stand unter anderem ein Besuch der Alten Kurhausbrennerei Hertlein in Streitberg.

MEHR INFOS: • Weitere Fotos und Infos zur Fahrt [⇒ mehr]

⇒ Seitenanfang

1. Mai: Maiandachten

Wie immer im Mai wird zweimal die Woche zur Maiandacht geladen. In den Andachten wird die Gottesmutter Maria angebetet. Die kostbare Marienfigur wird nur für diese Wochen in der Kirche aufgestellt.

Maria Maria

⇒ Seitenanfang

10. Juli: Neues Gotteslob eingeführt

Kantor Notker Bohner ist vom neuen Gesangsbuch überzeugt. Viele Lieder, die in St. Josef häufig gesungen werden, sind nun auch in die Liedersammlung aufgenommen worden.

Gotteslob Gotteslob

MEHR INFOS: • Eindrücke über das neue Gotteslob [⇒ mehr]

⇒ Seitenanfang

Fotos: Hannelore Thurn, Benjamin Holler, Marcel Schneider, Richard Klein

⇐ März/Apr 2014 - Rückblende Mai/Juni 2014 - Juli/Aug 2014 ab Anfang September


Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

2516 Seitenaufrufe seit dem 28.06.14     Letztes Update: 05.07.14