Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Rückblende März / April 2008

Nashorn im Frankfurter Zoo 31. März / 1. April: Osterspiele für Kinder

Zwei Tage mit einem vollen Programm gabs für Kinder zwischen acht und 13 Jahren in St. Josef. Am ersten der beiden Tage ging es in den Zoo. Dort gab es eine Rallye mit kniffeligen Fragen, es gab viele Tiere (klar doch!) und eine ganze Menge Spaß!


Nilpferde Ausflug in den Zoo
Kinder im Zoo Robben

Oliver brät Bratinge Zweiter Tag im Freizeitpark

Insgesamt waren bis zu 25 Kinder dabei. Am zweiten Tag der Oster-Ferienspiele ging es in die Lochmühle, den Freizeitpark im Taunus. Fürs leibliche Wohl wurden leckere Hamburger frisch auf den Grill gelegt. Organisiert wurden die beiden Tage vom MAR, der Mitarbeiterrunde aus St. Josef.

Die nächsten Ferienspiele gibt es in den Herbstferien. In den Sommerferien wird ein Zeltlager im Odenwalad angeboten.









⇒ Seitenanfang

30. März: Erstkommunion

Die Erstkommunionkinder

40 Kinder haben in diesem Jahr in St. Josef ihre erste Heilige Kommunion empfangen. Für ihren großen Tag hatten sich die Kinder ein halbes Jahr vorbereitet. Geleitet wurden die Vorbereitungen von Referentin Nicloe Giebels, die hierzu auch interviewt wurde.

⇒ Seitenanfang

17.-20. April: Frauenfahrt nach Dresden

Die Frauenkirche in Dresden Pfarrer Metzler als Hahn im Korb

Nach Dresden führte die Vier-Tagesfahrt von 50 Frauen (und einem Mann) aus der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde in Bornheim. Das Vorbereitungs- und Leitungsteam um Hannelore Thurn, Rosel Maier, Adelheid Hellrung und Rita Stevanovic haben die Fahrt "professionell" vorbereitet und geleitet. Leider konnte Frau Stevanovic aus familiären Gründen nicht selbst mitfahren. Ein reichhaltiges Programm erschloss den Teilnehmerinnen die Schönheiten des "Elb-Florenz" bei bester Stimmung, aber "durchwachsenem" Wetter.

Besichtigung im Dresdner Zwinger Rast der Frauen auf der Autobahn

⇒ Seitenanfang

10. April: Senfkornpreis

Der Senfkronpreis geht nach Niederrad

Das „Wohnprojekt Hoffnung“ in Niederrad ist in diesem Jahr mit dem „Senfkorn“-Preis der „Arbeitsgemeinschaft Caritas der Gemeinde“ ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand im Josefsaal im Rahmen des "Tages der Ehrenamtlichen" statt. Das Siegerprojekt unterstützt seit 1991 Wohnungslose, die eine neue Bleibe gefunden haben. Der Senfkornpreis wird seit 1987 jedes Jahr von einer anonymen Stifterin an ehrenamtliche Projekte vergeben und ist mit 1000 Euro dotiert.

⇒ Seitenanfang

5. April: Motorradsegnung

Josefiner vor der Abfahrt nach Eich

Zu Beginn der warmen Jahreszeit kommen auch die Motorräder wieder aus den Garagen. Junge Erwachsene aus St. Josef sind mit ihren Maschinen nach Eich an die Bergstraße ge-"pilgert". Über die Landstraßen ging es dort zur traditionellen Motorradsegnung. Tausende Kradfahrer hatten für sich und ihre Maschinen den Segen empfangen. So sollen sie auf ihrer Fahrt besonders geschützt sein.

Tausende Kradfahrer in Eich Start der Pilgertour auf dem Roten Platz in St. Josef

⇒ Seitenanfang

22. März: Ostergottesdienste

Esel am Palmsonntag Blumen am Karfreitag Osterkerze in der Osternacht

Ein echter Esel stapfte am Palmsonntag über die Berger Straße. So wie Jesus vor 2000 Jahren in Jerusalem, so wurde auch in St. Josef der Esel mit Palmzweigen begrüßt. An Karfreitag wurde der gekreuzigte Jesus mit Blumen geehrt. Die Osternacht begann mit einem großen Feuer auf dem Roten Platz. Die Bilder gibt es hier.


⇒ Seitenanfang

⇐ Jan/Feb 2008 - Rückblende März/Apr 2008 - Mai/Juni 2008 ⇒

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

4770 Seitenaufrufe seit dem 15.04.08     Letztes Update: 03.05.11