Kopf


Informationszeile unter dem Seitenkopf
Inhalt: Textblock in der Mitte

Rückblende November / Dezember 2008

Chorleiterin Karin Mayle 1. November: Deutsch-Tschechisches Kinderchorkonzert

Zu Gast in der Josefskirche war zu einem Konzert nicht nur der Kinderchor aus Maria Rosenkranz, sondern auch deren Partnerchor aus dem tschechischen Prag. Gemeinsam hatten sie Werke von Giuseppe Verdi und Benjamin Britten einstudiert.

Chor bei Aufführung

Die Kirche war bis zum letzten Platz besetzt - besonders viele Kinder lauschten dabei den beiden Chören. Karin Mayle ist die Chorleiterin und hat die Partnerschaft mit den tschechischen Kindern aufgebaut.

Viele junge Gäste im Publikum Mitglieder aus dem Kinderchor

Bevor der Jugendchor aus Prag nach Frankfurt reiste, waren die Kinder aus Seckbach nach Tschechien gefahren und hatten dort mehrere Konzerte gegeben.

Deutsche und Tschechische Kinder im Chor

⇒ Seitenanfang

29. und 30. November: Großer Basar zum 1. Advent

Der Basar bot eine große Auswahl zum Advent Handgeschnitzte Krippen gab es zu kaufen

Die Frauengemeinschaft hatte wieder den traditionellen Basar im Josefsaal organisiert. An den Ständen gab es viele Marmeladen, Gestecke, handgeschnitzte Krippen und allerlei Stoffe. Gegen knurrende Mägen wurde ein Kuchenbuffett aufgebaut. Der Erlös des Basars von 6236,10 Euro geht an den Kinderschutzbund in Frankfurt.

⇒ Seitenanfang

10. und 11. November: St. Martin

Mit Laternen wurde die Josefskirche gestürmt

Hunderte Kinder und Eltern waren zu den beiden St. Martinsfeiern nach St. Josef und Heilig Kreuz gekommen. Am ersten Abend führte in Heilig Kreuz der Laternenzug mit dem Bläserchor der Evangelischen Gemeinde über den Bornheimer Hang auf den Bolzplatz hinter die Kirche. Dort gab es ein Martinsfeuer und die traditionelle Verlosung der Martinsgans sowie einer riesengroßen Brezel.

St. Martin(a) auf dem Pferd Kinder hatten die Martinsgeschichte vorgelesen

Die Wölflinge aus dem Pfadfinderstamm hatten in der Josefskirche die Martinsgeschichte erzählt. Dann zogen die Kinder mit dem Heiligen Martin auf seinem Pferd über die Berger Straße auf den Roten Platz hinter die Kirche, wo es ein großes Martinsfeuer gab. Wie tags zuvor auch, klang der Abend mit leckerem Glühwein oder heißem O-Saft aus.

Martinsfeuer auf dem Roten Platz

⇒ Seitenanfang

5000 Euro für die Clowndoktoren

Clown-Doktore helfen Kinder bei der Genesung 2. November: Spendenscheck für Clowndoktoren

Dr. Schienbein von den Clowndoktoren war überfroh über dieses tolle Geschenk: Ein 5000 Euro starker Scheck hilft in Zukunft, dass die Clowndoktoren vielen Kindern Spaß bereiten können. Die Clowns sorgen bei Kindern im Krankenhaus für eine willkommene Abwechslung.

Die tolle Spendensumme kam beim großen Flohmarkt im September zusammen. Mehr Bilder gibt es, wenn Sie auf das Flohmarkt klicken.

Die Webseite der Clown-Doktoren mit vielen weiteren Informationen erreichen Sie hier.

⇒ Seitenanfang

15. November: Großes Sternsingertreffen

Lauter Sternsinger im Dom Teamerin Christina und Austauschgast Nadine sind auch dabei

"Kinder suchen Frieden" - so heißt das Motto der Sternsingeraktion im Januar 2009. Die Sternsinger aus St. Josef - insgemsat neun Kinder - waren in den Frankfurter Dom gekommen um die Sternsinger aus den anderen Kirchengemeinden zu treffen. Der Dom war ganz schön voll. Mit dabei war auch Nadine, der Austauschgast aus dem afrikanischen Kumbo und die Gemeindereferentinnen Nicole Giebels und Daniela Lukačić.

⇒ Seitenanfang

30. November: Jugend-Gemeinde-Gottesdienst

Engel im Jugendgottesdienst ICH BIN DA

"Macht hoch die Tür - und wenn er wirklich kommt?" - diese Frage stellte sich das Team, das den Jugend-Gemeinde-Gottesdienst am 1. Advent vorbereitet hat. Begleitet wurde der Gottesdienst von der Band "The Sign" aus Usingen. Ein auführlicherer Artikel zeigt noch mehr Bilder und Texte aus dem Gottesdienst. Klicken Sie hier.

⇒ Seitenanfang

13. Dezember: Adventsbasar der Pfadfinder

Die Waffeln kamen gut an Der Stand der Pfadfinder auf der Berger Straße

Leckere Waffeln, heißer Glühwein und Punsch - die Pfadfinder verkauften im samstäglichen Shopping-Trubel Leckereien für den guten Zweck. Zusammen kamen 444.15 Euro. Eine Hälfte des Erlöses geht an die Pfadfindergruppen, die andere Hälfte wird an die Frankfurter Kinderkrebsstation gespendet.

⇒ Seitenanfang

22. Dezember: Christbaum in Heilig Kreuz aufgestellt

Ein acht Meter hoher Tannenbaum wurde zum Weihnachtsfest in der Meditationskirche Heilig Kreuz aufgestellt. Junge Männer aus St. Josef haben den Baum in stundenlanger Arbeit aufgerichtet, Kerzen verkabelt und Strohsterne aufgehängt.

Oliver hängt einen Stern in den Baum Der Christbaum in seiner ganzen Pracht

Nach dreieinhalb Stunden hatten sich Oliver, Patric, Frank, Marc, Benjamin und Küster Ottmar Niewiem ihr Feierabendbier verdient. Der Baum schmückte auch die Orgelkonzerte von Detlef Steffenhagen.

⇒ Seitenanfang

21. - 23. November: Wochenende der Mitarbeiterrunde

Viele Gespräche beim Wochenende der Mitarbeiterrunde

Immer gegen Ende des Jahres fahren die aktiven Jugendlichen aus St. Josef ein Wochenende weg, um das kommende Jahr zu planen. In diesem Jahr sind die Gruppenleiter nach Bodenrod in den eingeschneiten Taunus gefahren. Dort wurde viel über die Jugendarbeit und das Jahresprogramm 2009 diskutiert.

die jungen Gruppenleiter haben viele Ideen für 2009 Christian hernich war als Koch dabei

Ein Ergebnis der Diskussionen ist ein weiterer Kindertag im Frühjahr, der diesmal an einem Samstag stattfinden soll. Außerdem wird es bereits ab Januar eine eigene Kinderseite im Wochenblättchen "St. Josef direkt" geben. Dort werden Termine für Kinder übersichtlich zusammen gefasst.

In der Jugendarbeit gibt es viel zu diskutieren Martin Dorda leitete das Wochenende

Beim Wochenende lernen sich die Gruppenleiter aber auch näher kennen - es wurde bis tief in die Nacht gespielt, im Schnee getobt und gemeinsam (sehr) gut gegessen. Da das Haus auf einem ehemaligen Bunker der Bundeswehr steht, wurde die Gruppe zur Abreise noch einmal durch den vier Stockwerke tiefen Bunker aus der Zeit des Kalten Krieges geführt.

⇒ Seitenanfang

Fotos: Martin Dorda, Matthias Wach, Frank Seidel, Barbara Seibel, Daniela Lukačić, Benjamin Holler

⇐ Sep/Okt 2008 - Rückblende Nov/Dez 2008 - Jan/Feb 2009 ⇒

Inhalt: Ergänzungen, d.i. die rechte Spalte
 
Fuss

5823 Seitenaufrufe seit dem 31.10.07     Letztes Update: 03.05.11